Gegensensibilisierung nach Theurer



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Die Gegensensibilisierung nach Theurer behandelt Allergien.

Aus dem frischen Blut des Patienten wird ein Impfstoff hergestellt. Je stärker der Patient bei der Blutentnahme unter seiner Allergie litt, desto wirkungsvoller ist der Impfstoff.

Die Gegensensibilisierung nach Theurer kommt ohne Tests und ohne genauer Analyse der Allergie aus, da das Patienten-Blut selbst alle nötigen Informationen zur Behandlung enthält.

  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!


Home   -   Up