Ätherische Öle und ihre Anwendungen



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Aromatherapie - Rosmarin Die Aromatherapie ist die Heilkunde der Düfte.

Viele Heilpflanzen enthalten duftende ätherische Öle.

Die ätherischen Öle haben ausgeprägte Wirkungen auf die Haut, Atemwege, Verdauung, Nervensystem und die Seele. Viele ätherische Öle wirken desinfizierend und krampflösend.

Sie werden vor allem zur Anwendung auf der Haut eingesetzt, beispielsweise in Bädern, Salben oder als Massageöl.

Gerne werden ätherische Öle auch in der Duftlampe verdampft, um die seelische Befindlichkeit zu verbessern.


Viele weitere Informationen über Aromatherapie finden Sie bei unserem Partnerprojekt


  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Home   -   Up