Parkinson



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Parkinson ist eine Krankheit im Bereich der Nerven.

Hinweis:

Parkinson sollte ärztlich behandelt werden.

Behandlung:

  • Ausreichend Wasser trinken

Homöopathie:

Geeignet sind die homöopathischen Potenzen D6 und D12.

Einnahme: 3 täglich 10 - 20 Tropfen

Weitere Informationen über die Anwendung von homöopathischen Mitteln finden Sie bei unserem Partnerprojekt unter:

Edelstein-Heilkunde:

Die vorgeschlagenen Steine kann man in die Hand nehmen, auf die Haut legen, als Schmuck tragen, im Zimmer aufstellen und als Edelstein-Essenz einnehmen.

Weitere Informationen über die Anwendung von Heilsteinen finden Sie bei unserem Partnerprojekt unter:



  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!


Home   -   Up