Isopathie



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Isopathie nutzt starke Verdünnungen der die Krankheit erzeugenden Stoffes

In der Isopathie werden genau die Stoffe hoch verdünnt eingesetzt, die in normaler Konzentration die Krankheit selbst erzeugen.

Mit der Verdünnung wird das Immunsystem zur Bildung von Antikörpern gegen diese Krankheit angeregt. Die Methode ist mit einer Schutzimpfung vergleichbar.

  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!


Home   -   Up