Haarmineralanalyse



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Die Haarmineralanalyse ermittelt fehlende Mineralien.

Bei der Haarmineralanalyse wird geklärt, welche Mineralien und Spurenelemente fehlen. Und ob der Körper durch Schwermetalle vergiftet ist.

Vorzugsweise werden die Hinterkopfhaare analysiert. Die Haarmineralanalyse ist teurer als die Blutanalyse und weniger aktuell, da Haare nur ältere Werte liefern.

  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!


Home   -   Up