Bindegewebsmassage



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Bindegewebsmassage massiert Hautstellen, die einem Organ zugeordnet sind

Jedes Organ ist mit einem bestimmten Gebiet im Bindegewebe der Haut verbunden.

Hautbereiche, die für ein erkranktes Organ stehen sind verhärtet und durch die Hände ertastbar. Bei der Bindegewebsmassage schiebt und massiert der Therapeut diese Stelle kräftig und teilweise schmerzhaft.

Angewendet wird die Massage bei Durchblutungsstörungen, Schmerzen und kranken Organen.

  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!


Home   -   Up