Basische Ernährung



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Basische Ernährung hat mehr basisch wirkende Anteile

Bei der Basischen Ernährung enthält die Nahrung weniger säureproduzierende und dafür mehr basisch wirkende Nahrungsanteile.

Es wird verhindert, dass der Körper übersäuert. Durch Übersäuerung des Gewebes durch Nahrung entstehen folgende Krankheiten:

Akne, Arthrose, Gicht, Herzrhythmusstörungen, Müdigkeit, Muskelschmerzen, Neurodermitis, Osteoporose, Rheuma, Schlafstörungen.

  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!


Home   -   Up