B17-Therapie



Home
Heilmethoden
Homöopathie
Schüsslersalze
Heilpflanzen
Aromatherapie
Hydrotherapie
Edelsteine
Krankheiten

Suche
Projekte
Impressum


Pseudo-Vitamin als Mittel gegen Krebs

B17 ist ein sogenanntes Pseudo-Vitamin und ist nicht essenziell (lebensnotwendig).

Andere Namen für B17 sind: Amygdalin, Amigdalina, Laetrile, Lätril, Mandelonitril. Amygdalin ist u.a. in Aprikosenkernen und bitteren Mandeln enthalten.

Aus B17 entsteht in Verbindung mit Wasser unter anderem giftige Blausäure. B17 wird in der Krebsbehandlung eingesetzt.

Immer wieder kommt es zu Vergiftungen durch die B17-Therapie.

  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren und heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!


Home   -   Up